German   English
Rechtliche Hinweise   Datenschutz   Impressum  

Sauren Absolute Return bei den "Alternative Investments Awards" des GELD-Magazins nicht zu schlagen

Auszeichnungen der Sauren Dachfonds Bereits zum 14. Mal wurden vom österreichischen GELD-Magazin die "Alternative Investments Awards" verliehen. Dem Sauren Absolute Return gelang dabei das Kunststück, in der Kategorie "Hedgefonds" jeweils den ersten Platz im 1-, 3- und 5-Jahreszeitraum zu belegen. Abgerundet wurde das gute Ergebnis vom Sauren Global Hedgefonds, der in allen drei Zeiträumen ebenfalls einen Platz auf dem Podest für sich verbuchen konnte. Die beiden Sauren Dachfonds konnten sich damit zum wiederholten Male einen der begehrten Awards des österreichischen GELD-Magazins sichern.

F.A.Z.: Für keinen Fonds geht es immer nur nach oben

PDF-Datei Ansgar Guseck, Vorstand der Sauren Fonds-Research AG, hat der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) im Rahmen eines Geldanlagespezials Rede und Antwort gestanden. Lesen Sie nachfolgend, warum er die Erwartungshaltung von stetigen positiven Wertzuwächsen bei Absolute-Return-Fonds für unrealistisch hält. Wo er derzeit Opportunitäten sieht und weshalb sich Geduld am Ende auszahlt, können Sie dem nachfolgenden Interview entnehmen:

F.A.Z.-Interview: "Für keinen Fonds geht es immer nur nach oben"

Aktueller Monatskommentar von Eckhard Sauren

Videokommentar Im aktuellen Monatskommentar erläutert Dachfondsmanager Eckhard Sauren, dass sich die liquiditätsgetriebene Rallye an den Aktien­märkten bis zum 28. April fortgesetzt hat. Die Absolute-Return-Strategien mussten in einem herausfordernden Umfeld mehrheitlich Wert­minderungen hinnehmen. Am Rentenmarkt fiel die Umlaufrendite zwischenzeitlich auf ein neues historisches Tief von 0,0 %, der Rex gab insgesamt aber im letzten Monat um 0,2 % nach. Die Beimischung von Goldminenaktien stützte die modernen Multi-Asset-Dachfonds und die aktienorientierten Dachfonds, die sich erfreulich entwickelten.

Das ca. 2½-minütige Video können Sie sich unter folgendem Link ansehen:

Sauren erhält Höchstnote als
"Top-Fondsgesellschaft" von "Capital"

Weitere Auszeichnungen für Sauren ... Das Finanz-Magazin "Capital" hat eine Vielzahl von Fondsgesellschaften im Hinblick auf ihre Fonds- und Servicequalität sowie das Management genauer unter die Lupe genommen. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir im Rahmen des "Capital"-Fondskompass zum wiederholten Male mit der Höchstnote von fünf Sternen ausgezeichnet wurden und zu den "Top-Fondsgesellschaften" gehören.

Nähere Details sowie eine Übersicht mit allen Preisträgern finden Sie in der aktuellen Ausgabe der "Capital".

SAUREN Fact Book

PDF-Datei Das Sauren Fact Book bietet einen transparenten Einblick in die vollständigen Portfolios der Sauren Dachfonds per 31.12.2015. Sie werden erkennen, dass unsere Dachfonds breit diversifiziert in einer Vielzahl hochkarätiger Fonds­manager investiert sind. In dem Fact Book sind interessante Lösungen für die verschiedenen Anlegerinteressen aufbereitet, die auch im Niedrigzinsumfeld attraktive Renditen ermöglichen. Über den nachfolgenden Materialbestellschein können Sie das Sauren Fact Book in der gewünschten Menge anfordern:

SAUREN Fact Book
Materialbestellschein

Neu: Erklärvideos

Absolute-Return-Strategien & Moderne Multi-Asset-Fonds

Erklärvideos Absolute-Return-Strategien gewinnen im aktuellen Börsen- und Niedrigzinsumfeld zunehmend an Bedeutung. In der Praxis werden viele Portfolios allerdings noch immer mehrheitlich von Verwaltungsstrategien dominiert, die auf einen klassischen Mix aus Aktien und Renten setzen. Das Potenzial der Absolute-Return-Strategien wird aufgrund von Vorbehalten und/oder von fehlenden Kenntnissen noch zu selten genutzt. Dabei können diese Strategien aufgrund ihres speziellen Profils mehr Stabilität in das Portfolio bringen, sei es als zusätzlicher Baustein oder im Rahmen eines modernen Multi-Asset-Fonds.

Um die beiden wichtigen Themen "Absolute-Return-Strategien" und "Moderne Multi-Asset-Fonds" trotz ihrer scheinbaren Komplexität einem breiteren Publikum verständlich zu machen, wurden zwei produktneutrale Erklärvideos entwickelt. Die rund zweiminütigen Erklär-Filme sind für Anleger wie für Berater geeignet und können uneingeschränkt genutzt und geteilt werden.

Erklärvideo "Absolute-Return-Strategien": Video Mediathek  /  Video YouTube
Erklärvideo "Moderne Multi-Asset-Fonds": Video Mediathek  /  Video YouTube

Download: ZIP-Archiv mit den beiden Videos [Videoformat: MPEG-4]

Sauren Dachfonds bei den €uro-Fund-Awards mehrfach ausgezeichnet

PDF-Datei Mit dem Sauren Global Growth Plus, dem Sauren Global Stable Growth und dem Sauren Global Growth gewannen gleich drei Sauren Dachfonds einen der begehrten €uro-Fund-Awards im 10-Jahreszeitraum. Aber auch in der 1-Jahresbetrachtung gab es mit dem Sauren Global Defensiv, dem Sauren Global Balanced und dem Sauren Zielvermögen 2020 drei Fonds, die sich einen Platz auf dem Siegerpodest sichern konnten. Grund genug für die Redaktion der "€uro" Eckhard Sauren zum Interview zu bitten und nach den Ursachen für den Erfolg zu fragen. Lesen Sie nachfolgend, wie Eckhard Sauren die Portfolios seiner Dachfonds vor dem Hintergrund der turbulenten Marktrahmenbedingungen aufgestellt hat und warum er dazu rät, klassische Mischfonds kritisch zu hinterfragen und Absolute-Return-Strategien zu integrieren.

€uro best-buy: Interview mit Eckhard Sauren

WirtschaftsWoche

Innovative Fondselite aus London bringt Rendite

PDF-Datei Die Redaktion der "WirtschaftsWoche" hat die Kursverluste an den Aktienmärkten seit Anfang des Jahres zum Anlass genommen, um die Performance der Mischfonds genauer unter die Lupe zu nehmen. Dabei konnte keiner der Fonds, die traditionell in Aktien und Anleihen investieren, überzeugen. Lediglich der Sauren Global Stable Growth, der neben 55 Prozent Aktienfonds auch ein Drittel Absolute-Return-Fonds im Portfolio hat, konnte den widrigen Marktrahmenbedingungen trotzen. Welche Zielfonds die größten Performancebeiträge geliefert haben und wo Eckhard Sauren n eue interessante Ideen findet, können Sie dem nachfolgenden Artikel aus der "WirtschaftsWoche" entnehmen:

WirtschaftsWoche-Artikel

Neue Broschüre "Absolute-Return-Dachfonds"

PDF-Datei Wir möchten Ihnen an dieser Stelle unsere neue Broschüre "Absolute-Return-Dachfonds" vorstellen. Die Broschüre ist für Sie als Berater konzipiert und beschreibt die Funktionsweise von Absolute-Return-Fonds und deren Einsatzmöglichkeiten im Rahmen der Portfolio­struktur­ierung. Dank ihres marktunabhängigen Charakters sind Absolute-Return-Fonds eine hervorragende Bereicherung zur Diversifizierung und Stabilisierung des Gesamt­portfolios.

Weitere Informationen dazu finden Sie in der Broschüre unter dem nachfolgenden Link:

Broschüre: "Absolute-Return-Dachfonds"
Materialbestellschein

Neue Broschüre "Moderne Multi-Asset-Fonds"

PDF-Datei Moderne Strategien zur Vermögensverwaltung setzen neben den beiden klassischen Zutaten (Aktien und Renten) auf zusätzliche Komponenten, wie beispielsweise Absolute-Return-Strategien. Die achtseitige Broschüre stellt beispielhaft dar, wie ein modernes Multi-Asset-Portfolio aufgebaut sein sollte. Sauren bietet mit dem Sauren Global Defensiv, dem Sauren Global Balanced und dem Sauren Global Stable Growth drei unterschiedlich ausgerichtete moderne Multi-Asset-Dachfonds an. Alle drei Dachfonds sind breit über alle wichtigen Anlageklassen sowie über 40 verschiedene Einzelfonds diversifiziert. Damit bieten sie eine einfache und effiziente Gesamtverwaltungslösung für den jeweiligen Anlagebereich, insbesondere in Zeiten niedriger Zinsen.

Die Broschüre können Sie unter den nachfolgenden Links einsehen und bestellen:

Broschüre: "Moderne Multi-Asset-Fonds"
Materialbestellschein

"€uro best-buy": Saurens Analyse zu Mischfonds ist stimmig

PDF-Datei Die Redaktion des Finanzmagazins "€uro" hat sich im aktuellen "best-buy"-Heft mit unserer Studie "Zeitenwende bei Mischfonds" beschäftigt. Dazu heißt es: "Saurens Analyse zu Mischfonds ist stimmig. Zudem kennt er den Markt für Absolute-Return-Fonds hierzulande so gut wie kein Zweiter." Den vollständigen Artikel möchten wir Ihnen nachfolgend gerne zur Verfügung stellen:

€uro best-buy: "Zeitenwende bei Mischfonds"

Studie: Zeitenwende bei Mischfonds

PDF-Datei Klassische Mischfonds konnten in der Vergangenheit vom Rückenwind der Märkte profitieren und attraktive Wertzuwächse erzielen. Die Studie "Zeitenwende bei Mischfonds" zeigt auf, dass Anleger aus den Ergebnissen der Vergangenheit jedoch keine Erwartungshaltung für die Zukunft ableiten sollten. Angesichts niedriger Zinsen, die kaum die Fondskosten decken, scheint eine Zeitenwende bei klassischen Mischfonds gekommen.

Studie: Zeitenwende bei Mischfonds

Großes Medienecho auf unsere Studie:
Zeitenwende bei Mischfonds

Bericht auf boerse.ARD Die soeben erschienene Studie "Zeitenwende bei Mischfonds" zog bereits in den ersten Tagen nach der Veröffentlichung die Aufmerksamkeit zahlreicher Medien auf sich. So berichteten unter anderem "boerse.ARD", zwischenzeitlich als Top-Story, sowie "Das Investment.com" und "FONDS professionell" über die in der Studie gemachten Analysen und Konsequenzen.

"Österreichischer Dachfonds Award" des GELD-Magazins

Sauren Absolute Return war über alle Zeiträume nicht zu schlagen

Auszeichnungen der Sauren Dachfonds Der Sauren Absolute Return belegte beim "Österreich­ischen Dachfonds Award" des GELD-Magazins in der Kategorie "Hedge-Dachfonds konservativ" jeweils den ersten Platz im 1-, 3- und 5-Jahreszeitraum und war damit über alle Zeiträume nicht zu schlagen.

Eckhard Sauren im Gespräch mit "Citywire"

Dachfondsmanager Eckhard Sauren hat sich – im Rahmen einer Taxifahrt durch München – den Fragen von Emily Blewett, Chefredakteurin von "Citywire" Deutschland, gestellt. Im Video-Interview spricht Sauren über die Kriterien für eine erfolgreiche Fondsmanager-Selektion und erklärt, wie man nachhaltiges Alpha erkennen kann. Darüber hinaus gibt er Einblicke in die Anfänge seiner unternehmerischen Tätigkeit.

Handelsblatt

Eckhard Sauren im Gespräch mit dem "Handelsblatt"

Das Handelsblatt hat auch in diesem Jahr Eckhard Sauren des öfteren zum Interview und um seine Meinung zu aktuellen Themen gebeten. Die Einschätzung des Dachfondsmanagers zu verschiedenen Themen, welche das Handelsblatt in 2015 beschäftigt haben, finden Sie hier:

Sauren Golden Awards 2015

Investmentlegende Bill Miller beeindruckt bei den Sauren Golden Awards

Sauren Golden Awards 2015
Die Sauren Fonds-Research AG hat am 10. September 2015 in Frankfurt ihre viel beachteten Auszeichnungen im Rahmen der Sauren Golden Awards 2015 bekannt gegeben. Von den diesjährigen Preisträgern reiste die Investment­legende Bill Miller von Legg Mason Global Asset Management eigens aus den USA an, um den Sauren Golden Award in der Kategorie "Aktien USA" persönlich in Empfang zu nehmen.

Weitere Informationen sowie sämtliche Preisträger der Sauren Golden Awards können Sie den folgenden Extra-Seiten und PDF-Dateien entnehmen:

Rückblick auf die Sauren Golden Awards 2015
Sauren Golden Awards 2015 - Broschüre
Sauren Golden Awards 2015 - Pressemitteilung
Sauren Golden Awards 2015 - Zusammenfassung
Videomitschnitte der Preisträger der Sauren Golden Awards 2015
Impressionen der Sauren Golden Awards 2015 (Photogalerie)

Die Preisverleihung der Sauren Golden Awards 2015 stieß auch in zahlreichen Medien auf großen Zuspruch; nachfolgend stellen wir Ihnen gerne eine Auswahl der Berichterstattung zur Verfügung:

FONDS professionell: "And the Winners are ..."
FONDS professionell: "Die Sauren Goldmedaillen"
FONDS professionell: "Breites Meinungsspektrum"
FONDS professionell: "Begnadeter Value-Investor"

T-Online: "Beste Fondsmanager 2015 ausgezeichnet"
Das Investment: "Beste Fondsmanager 2015 gekürt"
Börse am Sonntag: Goldene Fondsmanager

Cash

Titelstory mit Eckhard Sauren zum Thema Multi-Asset-Fonds

PDF-Datei Die Redaktion des Finanzmagazins "Cash" hat Eckhard Sauren im Rahmen einer Titelstory zum Thema Multi-Asset zum Gespräch gebeten. Dem nachfolgenden Artikel und Interview können Sie entnehmen, warum klassische Mischfonds im aktuellen Umfeld an ihre Grenzen stoßen, Absolute-Return-Strategien für Eckhard Sauren ein unverzichtbarer Baustein im Portfolio sind und warum er ausschließlich auf Dachfonds-Konstruktionen setzt.

Cash: "Neuer denken gegen die Geldschmelze"

Video-Interview mit Eckhard Sauren bei "Börse Stuttgart TV"

Andreas Scholz, Reporter bei Börse Stuttgart TV, sprach mit Eckhard Sauren über den Ansatz moderner Multi-Asset-Strategien in Zeiten volatiler Aktienmärkte und einer immer dünneren Luft an den Rentenmärkten. Welche Möglichkeiten Anleger derzeit haben, um dem Niedrigzinsumfeld zu begegnen, erfahren Sie im nachfolgenden 5-minütigen Video-Interview.

Börse Stuttgart TV: Video-Interview mit Eckhard Sauren

Das Investment

Alternativen zu den Top-Sellern im Mischfonds-Bereich

Stetige Mittelzuflüsse haben ausgewählte Mischfonds zu Milliarden-Vehikeln anschwellen lassen. Die Redaktion von "Das Investment" hat sich daher in der aktuellen Printausgabe auf die Suche nach kleineren Alternativen gemacht, die in puncto Performance mit den Großen prächtig mithalten können. In der Kategorie "Mischfonds ausgewogen Welt" hat der Sauren Global Balanced auf Sicht von 3 Jahren, ge­mess­en an der Performance und Volatilität, die höchste Sharpe Ratio und die niedrigste Schwankungsbreite. Zudem verfügt der Fonds gegen­über den Top-Seller-Fonds über günstige Volumen-Rahmenbedingungen.

Eckhard Sauren im ARD-Mittagsmagazin

Video-Mitschnitt Auf Einladung von boerse.ard war Dachfondsmanager Eckhard Sauren zu Gast im ARD-Mittagsmagazin. Im Gespräch mit Sissi Hajtmanek, live vom Frankfurter Börsenparkett, erklärte Eckhard Sauren, warum der chinesische Markt sehr differenziert zu betrachten ist und was Anleger bei einem Engagement im "Reich der Mitte" beachten sollten. Im folgenden Video-Mitschnitt finden Sie das Interview von Minute 38 bis 42.

Börsen-Zeitung: Gastbeitrag von Eckhard Sauren

Raus aus der Zinsfalle – Die Zeit ist reif für Absolute Return

PDF-Datei In der Rubrik "Ansichtssache" veröffentlicht die "Börsen-Zeitung" in regelmäßigen Abständen Kommentare von führenden Vertretern aus der Wirtschafts- und Finanzwelt. In der Ausgabe vom 31. Juli 2015 hat Dachfondsmanager Eckhard Sauren einen Gastkommentar zum Thema "Raus der der Zinsfalle – Die Zeit ist reif für Absolute Return" geschrieben. Lesen Sie nachfolgend, warum renten­orientierte Strategien nur noch wenig Ertragspotenzial bieten, wie man Portfolios in Zeiten niedriger Zinsen stabilisiert und welche Rolle Absolute Return Strategien dabei zukommt:

Gastbeitrag von Eckhard Sauren in der Börsen-Zeitung

Eckhard Sauren im Gespräch mit "Citywire"

PDF-Datei Dachfondsmanager Eckhard Sauren hat sich im Interview mit "Citywire" zur aktuellen Entwicklung an den Rentenmärkten geäußert. Wo er derzeit Heraus­forderungen sieht, welche Änderungen er in den Portfolios der Sauren Dachfonds vorgenommen hat und wie man "richtige" Absolute-Return-Fonds erkennt, können Sie dem nachfolgenden Interview entnehmen.

Citywire: Interview mit Eckhard Sauren

"Börse online": Sauren Global Growth als Top-Empfehlung

PDF-Datei Die Redaktion der "Börse online" beschäftigt sich in ihrer aktuellen Ausgabe mit aussichtsreichen Investments für die kommenden sechs bis zwölf Monate. Zu den Top-Empfehlungen im Fondsbereich zählt auch der Sauren Global Growth. Nach welcher Invest­ment­philosophie der aktienorientierte Dachfonds von Sauren verwaltet wird und welche Rolle das Volumen der Zielfonds spielt, können Sie dem nachfolgenden Artikel aus "Börse online" entnehmen:

"Börse online" zum Sauren Global Growth

Süddeutsche Zeitung

Der Deutschen liebe Geldanlage ist nicht mehr sicher

Die "Süddeutsche Zeitung" hat sich intensiv mit den Auswirkungen des Zinsanstiegs der letzten Wochen und den entsprechenden Entwicklungen am Anleihen­markt beschäftigt. Was auf den ersten Blick positiv klingt, könnte für Anleger in massiven Verlusten enden. Wie hoch die Verluste durch den Zinsanstieg im Rentenbereich im Detail sein können, warum Anleger jetzt umdenken müssen und weshalb auch die lange Zeit favorisierten Mischfonds jüngst unter Druck geraten sind, können Sie dem nachfolgenden Artikel entnehmen:

Süddeutsche Zeitung: "Der Deutschen liebe Geldanlage ist nicht mehr sicher"

€uro: "Stabilität durch Absolute Return"

PDF-Datei Angesichts sinkender Ertragsmöglichkeiten im Zinsbereich und zunehmender Volatilität an den Finanzmärkten sind viele Anleger auf der Suche nach Stabilität für ihr Portfolio. In diesem Marktumfeld gewinnen Absolute-Return-Strategien immer stärker an Bedeutung. Das Finanzfachmagazin €uro hat dazu einen vierseitigen Sonderdruck veröffentlicht und Lösungsmöglichkeiten in Zeiten niedriger Zinsen vorgestellt. Lesen Sie nachfolgend, welche Fonds einen Ausweg aus dem Zinstief bieten und welche Köpfe Eckhard Sauren für die von ihm verwalteten Absolute-Return-Fonds auswählt.

€uro-Sonderdruck: "Stabilität durch Absolute Return"

€uro am Sonntag: "Stabilität fürs Portfolio"

PDF-Datei "Die Marktrahmenbedingungen werden schwieriger. Positive Erträge lassen sich dennoch erzielen, doch dazu bedarf es spezieller Managerfähigkeiten", erklärt Dachfondsmanager Eckhard Sauren im Gespräch mit der Redaktion der "€uro am Sonntag". Bei welcher Anlageklasse Enttäuschungen vorprogrammiert sind, was Anleger jetzt beachten sollten und welche Rolle Absolute-Return-Strategien bei der Stabilisierung des Portfolios zukommt, können Sie dem nachfolgenden Interview entnehmen:

€uro am Sonntag: "Stabilität fürs Portfolio"

"procontra"

Eckhard Sauren sucht die Manager, die gegen den Strom schwimmen

Eckhard Sauren hat sich den Fragen von "procontra" gestellt. Im Gespräch mit der Redaktion äußert er sich zu Indexlösungen und Alternativen im Rentenbereich. Welche Dach­fonds nicht mehr zeitgemäß sind und wo er aktuell spannende Investmentideen findet, können Sie dem nachfolgenden Interview entnehmen:

"procontra": Interview mit Eckhard Sauren

FONDS professionell: Vorsicht, Falle!

PDF-Datei Unter der Überschrift "Vorsicht, Falle!" geht die aktuelle Ausgabe der "FONDS professionell" der Frage nach, welche Risiken aus dem aktuellen Niedrigzinsumfeld für Berater und Anleger entstehen könnten. Was uns in Zukunft drohen könnte und welche Lösungs­möglich­keiten bestehen, beleuchtet der nachfolgende Artikel, der sich inhaltlich mit dem von Eckhard Sauren und seinem Research-Team verfassten Buch "Die Zinsfalle" beschäftigt.

FONDS professionell: Vorsicht, Falle!

"Die Zinsfalle" jetzt "manager magazin Bestseller"

Das neue Sauren Buch "Die Zinsfalle" gehört aktuell zu den meistverkauften Wirtschaftsbüchern in Deutschland. Dazu werden die Verkäufe von ca. 500 repräsentativ ausgewählten Buchhandlungen ausgewertet. Wir freuen uns sehr darüber, dass "Die Zinsfalle" jetzt "manager magazin Bestseller"-Status hat.

European Funds Trophy 2015

SAUREN als bester Asset-Manager geehrt

Weitere Auszeichnungen für SAUREN SAUREN wurde im Rahmen des "European Funds Trophy 2015" als "Bester Deutscher Vermögens­verwalter" in der Kategorie "8 bis 15 bewertete Fonds" ausgezeichnet. Diese Auszeichnung ist ein Beleg dafür, dass unsere personen­bezogene Investmentphilosophie auch in den europäischen Nachbarstaaten Beachtung findet und mit dieser wird der langjährige Erfolg unserer Dachfonds entsprechend honoriert.

Eckhard Sauren im Interview mit n-tv

Den Blick auf die Zinserträge kann sich der Anleger derzeit getrost sparen. Aber auch bei Lebens­versicherungen, Anleihen oder konservativen Fonds mit einem hohen Rentenanteil droht Ungemach. Im Interview mit n-tv erklärt Eckhard Sauren die Auswirkungen des derzeit niedrigen Zinsniveaus auf die verschiedenen Anlageklassen und zeigt auf, wie man der "Zinsfalle" entgehen kann.

n-tv: Interview mit Eckhard Sauren

Trügerische Sicherheit

Eckhard Sauren im Gespräch mit "Das Investment"

PDF-Datei Das Finanzmagazin "Das Investment" hat Dachfonds-Manager Eckhard Sauren zum Gespräch gebeten. Im ausführlichen Interview spricht Deutschlands Dachfonds-Pionier über die Folgen, die das aktuelle Niedrigzinsumfeld nach sich ziehen wird und warum mittlerweile jeder Anleger in der Zinsfalle steckt. Welche Auswege er aus der Zinsfalle sieht und warum er das Thema ausführlich in einem Buch erläutert, können Sie hier nachlesen:

Das Investment: Trügerische Sicherheit

€uro: Ein Buch zur rechten Zeit

Höchstwertung in puncto Informations- und Nutzwert

PDF-Datei Lucas Vogel, Chefredakteur des Finanzmagazins €uro, widmet sich im Rahmen einer Buchrezension dem neuen Sauren-Buch mit dem Titel »Die Zinsfalle«. "Dachfondsmanager Eckhard Sauren zeigt in seinem gut strukturierten Buch, wie die extreme Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank alle Sparer und Anleger trifft. Klar und deutlich analysiert er die Risiken für Inhaber von Sparbüchern, Besitzer von Staats- und Unternehmens­anleihen sowie Lebensversicherungen. Unaufgeregt, präzise und einfach gut, Leseraufklärung im besten Sinne.", so lautet das Fazit der €uro.

€uro: Buchrezension »Die Zinsfalle«

Großes Medienecho auf »Die Zinsfalle«

borse.ARD Das neue Sauren-Buch »Die Zinsfalle« zieht bereits in den ersten Tagen nach der Veröffentlichung die Aufmerksamkeit zahlreicher Medien auf sich. So berichteten unter anderem boerse.ARD, manager magazin, FONDS professionell, Börse am Sonntag, das österreichische Wirtschaftsblatt sowie €uro am Sonntag über das neue Buch von Dachfonds-Manager Eckhard Sauren und seinem Research-Team, in dem die Auswirkungen des Niedrigzinsumfeldes auf die verschiedenen Anlageklassen analysiert werden.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Extra-Seite zum Buch

Die Berichte und Interviews mit dem Autor finden Sie unter folgenden Links:


N24: Deutsche Anleger in der Zinsfalle Auch die beiden Nachrichten-Sender n-tv und N24 beschäftigt das Thema. Im Gespräch mit N24-Moderator Dietmar Deffner spricht Dachfondsmanager Eckhard Sauren über die Zinsfalle als Folge der momentan lockeren Geldpolitik der Notenbanken. Das ca. 3:30-minütige Interview können Sie sich unter dem nachfolgenden Link ansehen:

Video N24: "Deutsche Anleger in der Zinsfalle"

Jubiläums-News

20 Jahre personenbezogene Sauren Investmentphilosophie

PDF-Datei Am 31. Dezember 2014 feierte die Sauren Investmentphilosophie "Wir investieren nicht in Fonds – wir investieren in Fondsmanager" ihr 20-jähriges Jubiläum. Diese Jubiläums-News zeigt die wesentlichen Aspekte der im Jahr 1994 entwickelten Sauren Investmentphilosophie mit Fokus auf die Person des Fondsmanagers bei der Fondsselektion auf. Mit konsequenter Ausrichtung auf die Fähigkeiten des Fondsmanagers und der Interpretation der Volumen-Rahmenbedingungen in Kombination mit einer strategisch langfristigen Portfolioausrichtung konnten bei längerfristiger Betrachtung in allen bedeutenden Anlageklassen nachhaltige Mehrwerte und attraktive Anlageergebnisse erwirtschaftet werden. Die Details dazu finden Sie in der nachfolgenden Jubiläums-News:

Jubiläums-News: 20 Jahre Sauren Investmentphilosophie

"compass": Markt oder Manager?

PDF-Datei Aktiv gemanagte Fonds oder passive Indexfonds? Nahezu jeder Anleger, der sich mit Geldanlagen beschäftigt, dürfte sich diese Frage bereits gestellt haben. Lesen Sie im nachfolgenden Streitgespräch, warum Eckhard Sauren nicht gewillt ist auf Rendite zu verzichten.

10 Jahre erfolgreiches Investieren in Hedgefonds
"Made in Germany"

PDF-Datei Der Sauren Global Hedgefonds kann seit Ende Juli 2014 auf eine 10-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken, in der ein Wertzuwachs in Höhe von 46,1 Prozent erzielt wurde, womit die Entwicklung des HFRX Global Hedge Fund EUR Index deutlich übertroffen werden konnte. Weitere Informationen können Sie der nachfolgenden Presse­mitteilung und dem aktuellen Interview von Fondsmanager Eckhard Sauren mit "Das Investment.com" entnehmen:

Eckhard Sauren im Interview mit "FONDS professionell"

PDF-Datei Eckhard Sauren geht im Gespräch mit "FONDS professionell" auf die vielfältigen Möglichkeiten von Absolute-Return-Strategien ein und erklärt, warum die langjährig erfolgreiche personenbezogene Sauren-Investmentphilosophie ihr Potenzial im Absolute-Return-Bereich besonders gut entfalten kann. Wie Eckhard Sauren seine Portfolios im Niedrigzinsumfeld zusammenstellt, wo er Unterschiede zu vermögensverwaltenden Fonds sieht und warum die erste Generation der Absolute-Return-Fonds nicht erfolgreich war, können Sie dem nachfolgenden Interview entnehmen.

Raus aus der Zinsfalle

Neue Strategien für neue Rahmenbedingungen

PDF-Datei Niemand kann vorhersagen, wie die Zukunft an den Märkten für konservative Anlagen genau aussehen wird. Aber eines ist klar: Mit der Vergangenheit wird diese Zukunft nicht mehr viel gemeinsam haben.

Die Studie "Raus aus der Zinsfalle – Neue Strategien für neue Rahmen­bedingungen" zeigt auf, dass konservative Anlagen in den letzten Jahrzehnten von einem höheren Zinsniveau und nachhaltigen Zinsrückgängen massiv unterstützt worden sind. Für die Zukunft müssen sich Anleger auf geänderte Marktbedingungen einstellen. So lässt sich anhand einfacher Berechnungen zeigen, dass das Renditepotenzial konservativer Mischfonds bei Annahme unveränderter Kapitalmarktzinsen für die Zukunft bei lediglich 0,94 % pro Jahr liegt. Die aktuelle Situation erfordert neue Strategien, die bisher aber in den wenigsten Portfolios umgesetzt wurden.

Fondsportraits zu den Sauren Dachfonds im Videoformat

Ab sofort stehen Ihnen insgesamt zehn Fondsportraits zu den Sauren Dachfonds im Videoformat auf unserer Webseite zur Verfügung. Die nachfolgenden Videos veranschaulichen u. a. die Grundsätze der Anlagestrategie und den Aufbau der Portfoliokonstruktion.

Video Sauren Absolute Return       Video Sauren Global Growth
Video Sauren Em. Markets Balanced   Video Sauren Global Hedgefonds
Video Sauren Global Balanced   Video Sauren Global Opportunities
Video Sauren Global Champions   Video Sauren Global Stable Growth
Video Sauren Global Defensiv   Video Sauren Zielvermögen-Fonds

Börsen-Zeitung: Gastbeitrag von Eckhard Sauren

PDF-Datei Eckhard Sauren hat einen Gastbeitrag für die Börsen-Zeitung verfasst. In dem Artikel werden der besondere Charakter von Absolute-Return-Strategien und deren stabilisierende Wirkung auf das Gesamtdepot thematisiert. Zudem erfährt der Leser, warum viele zinsorientierte Strategien die Ergebnisse der vergangen Jahre nicht mehr erreichen werden und wie man mit Absolute-Return-Strategien der "Zinsfalle" entkommen kann.

Börsen-Zeitung Gastbeitrag: Absolute-Return-Strategien

Asset Allocation 360°: Sicherheit ist teuer geworden

PDF-Datei Das neue deutschsprachige Citywire-Magazin "Asset Allocation 360°" hat sich in seiner Erstausgabe ausführlich mit Eckhard Sauren und dessen Suche nach Alternativen im Niedrigzinsumfeld beschäftigt. Wo potenzielle Ausfall- und Liquiditätsrisiken am Rentenmarkt lauern und welche Lösungen es im aktuellen Umfeld gibt, erfahren Sie hier:

€uro: 60 Investment-Stars unter einem Dach

PDF-Datei Die Redaktion des Finanzmagazins "€uro" hat den Sauren Global Defensiv in der aktuellen Ausgabe zum "Fonds des Monats" gekürt. Zur Begründung heißt es: "Der Sauren-Dachfonds hat sich als solides Basisinvestment in schwierigen Marktphasen bestens bewährt. Trotz Finanz- und Staatsschuldenkrise bringt es der Sauren Global Defensiv, seit seiner Auflage vor zehn Jahren, auf ein Plus von über 46 Prozent." Den vollständigen Artikel möchten wir Ihnen nachfolgend gerne zur Verfügung stellen.

Sauren Gl. Stable Growth gewinnt Lipper Fund Award 2013

Weitere Auszeichnungen für Sauren Bei der feierlichen Verleihung der Lipper Fund Awards 2013 in Frankfurt wurde der Sauren Global Stable Growth als bester Fonds über fünf Jahre in der Kategorie "Mixed Asset Euro Flexible - Global" ausgezeichnet. Eine Übersicht über alle bedeutenden Auszeichnungen, die die Sauren Dachfonds zuletzt erhalten haben, finden Sie auf unserer Homepage unter:

"FONDS professionell"

Ein halber Prozentpunkt im Jahr – geschenkt!

PDF-Datei Die aktuelle Ausgabe von "FONDS professionell" beschäftigt sich mit dem Thema Rebalancing und dessen Wirkung auf die Gesamtperformance eines Portfolios in verschiedenen Zeiträumen. Den vollständigen Artikel, der die Vorteile des Rebalancings sehr anschaulich wiedergibt und Zitate unseres Vorstands Ansgar Guseck enthält, möchten wir Ihnen nachfolgend zur Verfügung stellen:

"FONDS professionell" - Artikel

n-tv Kurztrailer

Wir möchten Sie auf unsere beiden n-tv Kurztrailer aufmerksam machen, die unsere Sauren Investmentphilosophie kurzweilig veranschaulichen.

Video [MPEG] Der Imagetrailer der n-tv DVD "20 Jahre Sauren – 20 Jahre Fondsgeschichte" blickt zurück auf die wichtigsten Meilensteine der Finanz- und Fondsgeschichte und portraitiert die Entwicklung von Sauren, von den Anfängen bis zur Gegenwart.


Video [MPEG] Der zweite Imagetrailer ist ein 3-minütiger Auszug aus der n-tv Reportage "Auf den Spuren der Fondsmanager-Elite", der die personenbezogene Investmentphilosophie anschaulich darstellt.

Eckhard Sauren unter den Köpfen des Jahrzehnts

PDF-Datei Von der Redaktion des renommierten Wirtschaftsmagazins €uro wurden in der aktuellen Ausgabe die Fondsmanagerpersönlichkeiten des vergangenen Jahrzehnts gewürdigt. Dabei wurde auch Eckhard Sauren – neben renommierten Fondsmanagern wie Edouard Carmignac, Graham French oder Dr. Jens Ehrhardt – mit unter die "Köpfe des Jahrzehnts" ausgewählt. Die €uro-Redaktion würdigt nicht nur die Leistungen der letzten zehn Jahre, sondern kommt über die Feststellung "Gute Fondsauswahl, die zeitlos funktioniert" beim Ausblick auf die nächsten Jahre zu dem Fazit: "Manager wie Sauren könnten in den kommenden zehn Jahren eine größere Rolle spielen."

€uro: "Die Köpfe des Jahrzehnts"

portfolio international

"Die allermeisten Fondsmanager können den Markt nicht timen"

portfolio international Ausgabe 9 / November 2010 [PDF] In einem Prolog zur Ausgabe 9 / November 2010 der Zeitschrift "portfolio international" wird das Thema der taktischen Allokation von Mischfonds aufgegriffen. In dem Artikel "Was wollen die Anleger – was können die Fondsmanager?" wird zunächst festgestellt, dass es im Krisenjahr 2008 nur einige wenige flexible Mischfonds schafften, relativ ungeschoren davonzukommen und diese Fonds in der Folge von den Anlegern mit Geld überschüttet wurden. Der Verfasser prognostiziert hinsichtlich dem Versprechen markttimender Multi-Asset-Fonds: "Man braucht keine prophetischen Gaben, um vorherzusehen, dass diese Rechnung nicht aufgehen wird." und "Die meisten Fonds scheitern daran, den richtigen Ausstiegszeitpunkt aus dem Risiko und die richtige Zeit zum Wiedereinstieg zu finden". Das Fazit des lesenswerten Artikels lautet: "Die allermeisten Fondsmanager können den Markt nicht timen". In unserem Buch "Das Sauren Fonds-Konzept" haben wir das Thema "Markttiming ein Märchen?" auch sehr tiefgehend beleuchtet:

Auszug aus dem Buch: "Das Sauren Fonds-Konzept"

n-tv Reportage auf DVD

Auf den Spuren der Fondsmanager-Elite
Wie Dachfonds-Pionier Eckhard Sauren die richtigen Köpfe auswählt


Video [MPEG] Auf der DVD stellt der renommierte Börsen- und Nachrichtensender n-tv das Haus Sauren und seine erfolgreiche Investmentphilosophie in einer umfassenden Reportage vor. Das n-tv-Team begleitete Eckhard Sauren zu einigen der besten Fondsmanager der Investmentwelt wie bspw. Edouard Carmignac, Graham Clapp und Dietmar Zantke und schaute dem Sauren Research-Team bei der Beurteilung der Analysegespräche über die Schulter. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck durch den Kurztrailer:

Wissenschaftliche Studie belegt die Bedeutung von Fondsvolumen und Fondsmanager

Kommentar zur Studie [PDF] In einer aktuellen wissenschaftlichen Studie "Why does Mutual Fund Performance not Persist? The Impact and Interaction of Fund Flows and Manager Changes" (März 2010) von W. Bessler, D. Blake, P. Lückoff und I. Tonks wird erstmalig der Einfluss von Fondsmanagerwechseln gemeinsam mit der Bedeutung von Mittelzuflüssen und -abflüssen auf die relative risikoadjustierte Wertentwicklung von aktiv verwalteten Investmentfonds untersucht. Gerne möchten wir Ihnen hier unseren Kommentar zur Studie zur Verfügung stellen. Einen Link zur Originalstudie und weitere Informationen finden Sie auf unserer Extra-Seite zum Thema.

Kommentar zur Studie
SAUREN Extra-Seite: Studien
"Portfolio Institutionell"-Interview mit Prof. Dr. Wolfgang Bessler zur Studie

Das SAUREN Fonds-Konzept

Buchcover Mit Eckhard Sauren, Ansgar Guseck und Hermann-Josef Hall geben drei ausgewiesene Fondsexperten einen tiefen Einblick in die Welt der Investmentfonds, die sich in diesem Buch mit dem Titel "Das SAUREN Fonds-Konzept" insbesondere um den Fondsmanager dreht. Der im FinanzBuch Verlag erscheinende Titel (ISBN: 978-3-89879-312-4) ist ein n-tv "Buchtipp".

 
Aktuelle Fondspreise (alle Anteilklassen)